Lima Trams
Geschichte
Sondermodelle
Übersicht
Details
Umbauten
Sammelseite
Sonstiges

LIMA Straßenbahnmodelle H0

“Holland” M/N6

Hier zeige ich jetzt eine Umlackierung, bei der noch ein paar Fragen offen sind und ich hoffe, das sie ein Modellstraßenbahner beantworten kann.

Zuerst einmal konnte ich jetzt (2022) wieder feststellen, dass wenn man denkt, dass man doch so ziemlich alles über die Lima Straßenbahnen auf der Seite hat, wieder etwas kommt, was man noch nicht kannte.

Es begann mit einem Mail von Paul Sassen, dass er eine Lima Straßenbahn auf meiner Homepage nicht finden könnte. Dazu hatte er gleiche einige aussagekräftige Bilder beigefügt. Das Modell einer M/N6 war mir in dieser Lackierung auch nicht bekannt. Ein längeres und genaues Betrachten der Bilder ergab, dass es (leider) keine neue, bisher unbekannte Ausführung war. Es war eine sehr gut gemachte Umlackierung, welche als Basis eine Bochumer M/N6 hatte.

Aber ganz im Ernst, das Modell sieht klasse aus und man muss wirklich genau hinsehen, um die “Basis” zu entdecken. Der an sich vorhandene rote Streifen im Dachbereich wurde abgeklebt und blau lackiert (aber nicht an den Fronten), ebenso der an sich vorhandene orange Streifen unten am Wagenkasten.

Dies kann man z. B. daran erkennen, dass sich der dünne schwarze Türgummi zwischen den beiden Schiebetüren nicht bis ganz nach unten fortsetzt, sondern dort aufhört, wo blau lackiert wurde. Man kann ihn aber noch erahnen, da der Farbauftrag nur sehr vorsichtig aufgebracht wurde. Dies gilt auch für die auflackierten Klappen.

Die Bedruckung des Bochumer M/N6 an den Fronten und Frontseiten wurde ebenfalls dadurch beseitigt, dass auch diese Bereiche abgeklebt wurden und dann mit einem sehr genau passenden hellgrau überspritzt wurden.

Wenn man genau hinschaut, kann man die Logos aus Bochum (VRR/Bogestra) noch leicht durchscheinen sehen.

Bemerkenswert ist auch der Dachbereich mit zwei erheblichen Änderungen.

Es wurde der Lima Stromabnehmer durch einen sehr vorbildgetreu wirkenden Stromabnehmer ersetzt. Der Hersteller dieses Teils ist mir bisher nicht bekannt.

Der andere Stromabnehmer wurde komplett entfernt und durch einen blau lackierten Dachaufbau ersetzt, der möglicherweise eine Klimaanlage darstellt.

Das Modell stammt aus der Sammlung eines leider verstorbenen Straßenbahnfreundes aus Holland. Daher habe ich das Modell auch mit “Holland” M/N6 überschrieben. Er hatte zudem weitere angepasste und umgebaute Modelle anderer Hersteller in der Sammlung. Farblich könnte es evtl. mit etwas Fantasie Arnheim als Betrieb sein. Es muss aber nicht “Holland” sein.

Wenn man an Holland denkt, dann liegt Philotrain nahe. Vor dort bekam ich aber die klare Antwort, dass man nie Limamodelle als Basis für Umbauten oder Umlackierungen verwendet hat. Das Modell stammt daher definitiv nicht von dort.

Damit bin ich schon bei den Fragen zu dem Modell. Hat hier jemand weitere Infos zu dem Umbau oder dem Hersteller des Stromabnehmers? Gibt es eventuell weitere derart umgebaute Modelle, dass es vielleicht eine Kleinserie gewesen ist?

Lima Trams Geschichte Sondermodelle Übersicht Details Umbauten Sammelseite Sonstiges