Lima Trams
Geschichte
Sondermodelle
Übersicht
Details
Umbauten
Sammelseite
Sonstiges

LIMA Straßenbahnmodelle H0

GT6 Aachen

Aachen hatte über über viele Jahrzehnte eine Straßenbahn mit einer durchaus bemerkenswerten Ausdehnung. Doch schon ab 1951 wurden die ersten Linien stillgelegt und der steigende Individualverkehr sorgte zudem für einen steten Niedergang, so dass im September 1974 die letzte Straßenbahn fuhr.

Der Betreib wurde fast ausschließlich mit Zwei- und Vierachsern gefahren, aber ab 1969 kamen auch noch fünf gebrauchte GT6 aus Mönchengladbach in den Bestand (Wagen 1101 - 1105).

Ein solches von privat umgebautes Modell war im März 2022 auf der Internetplattform eBay im Angebot und fand für 400 EUR einen neuen Besitzer. Mit Erlaubnis des Einstellers der Auktion (andrepizaro) kann ich hier die Fotos dieses interessanten Umbaus eines GT6 der ASEAG (Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG) zeigen.

Mir liegen keine weiteren Details über den Umbau vor, also orientiere ich mich an den Bildern.

Basis des Umbaus war eine Rivarossi “Coca-Cola Weihnachtstram” HR 2755. Das hatte den Vorteil, dass die Dachgestaltung mit den Dachwiderständen und der Platzierung des Stromabnehmers mit dem Vorbild gut übereinstimmt. Auch dass so auf dem B-Teil keine Dachaufbauten vorhanden sind, passt. Die seitlichen Dachwerbetafeln wurden entfernt und das Dach neu in einem Mittelgrau lackiert.

An den Fronten wurden zudem die beiden Rückleuchten unter dem Scheinwerfer abgeschliffen, damit es mit dem Vorbild übereinstimmt. Ich denke, dass eine Neulackierung des Gehäuses erfolgt ist und danach eine sehr gut am Vorbild orientierte Beschriftung mit ASEAG-Aufschrift, der Wagennummer 1105 und der passenden Werbung der Firma AEG auf den Seitenwänden. Selbst das AVV-Logo, das große Linienschild und das winzigen Düwag-Logo an den Fronten wurde nicht vergessen.

Es ist ebenso vorbildgetreu, dass bei der Werbung der Schriftzug “AEG Lavamat” beidseitig auf dem A-Teil angebracht worden war und der Kühlschrank auf dem B-Teil. Dort dann aber nicht spiegelverkehrt, so dass auf der rechten Seite der Straßenbahn hinten ist, auf der linken Seite dagegeben zum Gelenkportal hin. Hier hat der Erbauer sehr viel Mühe gegeben und Fotos vom Vorbild genau betrachtet. Und die weiteren Fotos dieses Umbaus folgen jetzt auch endlich.

Lima Trams Geschichte Sondermodelle Übersicht Details Umbauten Sammelseite Sonstiges