bahnwahn
Modellbahnwahn

Ich hatte sozusagen die Gnade der frühen Geburt und konnte die Baureihe 118 der DB noch im Einsatz sehen. Leider war ich damals noch nicht motorisiert und das Schöne-Wochenend-Ticket gab es auch noch nicht. Also blieb mein Kontakt zu der 118 auf gelegentliche Besuche im Hauptbahnhof Stuttgart beschränkt, sowie einen Besuch im BW Würzburg, den mir (incl. Mitfahrt auf einer Lok hin und zurück) ein Lokführer ermöglicht hatte.

Trotzdem hatte mich schon damals die 118 begeistert, die einfach ein edler Renner war und der man ihre Leistungsfähigkeit ansehen konnte. Klar, dass dann schon bald ein H0-Modell der Lok her musste. Aber was gab es damals, Anfang der 80er Jahre? Das Märklin Modell war nicht mehr auf dem Markt und gab das Vorbild sowieso nicht richtig wieder, das Modell von Rivarossi war nicht schlecht, aber nicht ganz stimmig und dann war da zum Glück noch Roco.

Roco - DB 118

...mit den Modellen der DRG und DR

Einleitung

118 035-5 steht am 09.04.1979 abfahrtbereit in München Hbf.

Einige Jahre vor Ende der Einsatzzeit des Vorbilds hatte Roco ein schönes Modell der 118 in verschiedenen Farben herausgebracht. Auch dieses Modell festigte weiter den guten Ruf, den sich Roco inzwischen erworben hatte. Schon bald folgten Neuauflagen mit anderen Betriebsnummern und mein Sammeltrieb war erwacht. Es ist fast nicht zu glauben, aber die 118 ist nun in vielen Varianten seit über 25 Jahren im Roco Programm, bis auf eine kleine Pause zwischen Erst- und Neuauflage.

Grund genug, nun auch der Roco 118 eine eigene Modellseite in meinem Modellbahnwahn zu widmen. Vielleicht haben Sie auch genau so viel Freude an dem Modell, wie ich...und falls nicht, vielleicht erwacht es beim Surfen über diese Seite. Viel Spaß mit einem Klassiker der DB Altbau E-Loks und einem Klassiker im Modell.

Und an dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Hans Dücker, der mich wieder tapfer mit Infos und Fotos unterstützt hat!

Erstellt: 22.11.2003

Geändert: 05.01.2015