bahnwahn
Modellbahnwahn

Lima DB V80 / 280

Umbauten

Umbauten

Das Einfachmodell von Lima hatte natĂŒrlich seine Fehler, aber es war in vielen Bereichen stimmig und vor allem preislich ohne Alternative. Also lag es nahe, mit etwas Aufwand das Modell entscheidend zu verbessern. An dem Umbauspaß, den man dabei haben kann, Ă€ndert auch nichts, dass es inzwischen bessere Modelle gibt. Es gibt doch nichts Schöneres, als ein Modell, das man selber “hergestellt” hat, oder?

Werner Ehrlich hat sich die alte Lima 280 004-3 vorgenommen und daraus etwas gezaubert, dass ich hier gerne zeigen möchte. Ich war völlig verblĂŒfft, als ich das Ergebnis auf den Bildern sah - “das ist die alte Limalok?” - und es bestĂ€tigt die Stimmigkeit des Lima Einfachmodells in vielen Punkten.

Werner hat mir auch einen kurzen Umbaubericht beigelegt und ich meine, es lohnt sich, das selber einmal zu probieren.

“Die V80 ist, wie bereits erwĂ€hnt, das „Einfach-
Modell“ von Lima (15 Mark "Wert") und ist / war ein prima VersuchstrĂ€ger. Deine Bemerkung auf der Web-Site ".. die Umbauwagen fĂŒrchten sich vor dem (Monster), was da auf sie zukommt..." (so, oder so Ă€hnlich beschrieben) ließ mich nicht mehr los: da musste was passieren!

Der Antrieb (wird beschĂ€mender Weise nicht gezeigt!!) wurde aus Kunststoff und Resteverwer- tung zusammengebastelt: Das Ergebnis ist leise, langsam und mit riesigem Auslauf. Am schwarzen LangtrĂ€ger wurde der obere Steg bis zur BodenflĂ€che abgetragen. Gleichzeitig wurde die Karosserie um den original, weißen Streifen bis zu den Leitern gekĂŒrzt. Zusammen mit der Drehgestell- Tieferlegung ergibt sich somit eine fast 4 mm niedrigere Höhe. Die Frontfenster wurden neu erstellt, die Seitenscheiben modifiziert, die Beleuchtung (mit roten Schlußleuchten in SMD-AusfĂŒhrung) ergĂ€nzt und alles mit Farbe, Griffen, RegendĂ€chern und sonstigen Kleinigkeiten detailiert. Stören tut mich nur die schlechten Abdeckungen der ehemaligen Rastnasen-Löcher, die nun fehlende Beschriftung des LangtrĂ€gers, die schlechte Lackierung und die trotz allem zu große Höhe - aber alles nicht so tragisch.“

Lima DB V80/280 Vorbild Modellgeschichte ModellĂŒbersicht Modelldetails Umbauten Literatur