Einleitung

Die Neust├Ądter Kreisbahn (NKB) von Bemo

Die Firma Bemo aus Uhingen in Baden- W├╝rttemberg kann man ohne Frage als Spezialist f├╝r Schmalspurmodelle bezeichnen. Einen weltweiten Namen hat sich Bemo dabei fraglos mit den wundersch├Ânen Modellen der Rh├Ątischen Bahn gemacht. Aber auch deutsche Schmalspurbahnen waren und sind ein fester Bestandteil des Sortiments.

Inzwischen hat sich Bemo sogar von H0e und H0m gel├Âst und fertigt Modelle in H0 und N. Dabei sind insbesondere der DB Triebwagen der Baureihe 624 und die breite Palette der Regio Shuttle zu nennen, die viele Freunde gefunden haben.

Aber zur├╝ck in die Vergangenheit. Eines der Modelle, die f├╝r den guten Ruf von Bemo gesorgt haben, war auch das Modell der DB Schmalspur Diesellok V51/V52, welches im Jahr 1977 von Eisenbahn Magazin den begehrten Titel ÔÇ×Modell des JahresÔÇť erhalten konnte.

Aber dieses Modell erschien nicht nur in der vom Vorbild her bekannten Beschriftung der DB als V51/V52 bzw. 251/252, sondern Bemo erschuf in der Folge eine fiktive Bahngesellschaft ÔÇô die Neust├Ądter Kreisbahn ÔÇô NKB ÔÇô und die V51 war ein Teil davon.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Firma Bemo Modelleisenbahnen GmbH u. Co., Stuttgarter Str. 59, 73066 Uhingen f├╝r Informationen und die Erlaubnis zur Verwendung von Katalogabbildungen aus Bemo-Katalogen. Bei all diesen Katalogabbildungen liegt das Copyright bei der Firma Bemo.

Geschichte Modell├╝bersicht Details noch mehr NKB

Nun fragt sich vielleicht der eine oder andere ÔÇ×vorbildlicheÔÇť Modellbahner, was das denn soll, eine fiktive Bahngesellschaft in das Programm aufzunehmen, die gro├če Bahn bietet doch gen├╝gend Vorbilder. Auf der anderen Seite aber (und das ist sicher nicht nur meine Meinung) bietet eine fiktive Bahngesellschaft alle M├Âglichkeiten f├╝r einen vorbildgerechten Betrieb, denn es gibt ja kein Vorbild. Man kann seine Gedanken kreisen lassen und es entsteht eine Betriebssituation, welche die Neust├Ądter Kreisbahn bew├Ąltigen muss. Dabei k├Ânnen auch andere Wagen und Loks eingesetzt werden, denn die NKB hat diese eben bei der DB, der RhB oder sonst irgendwo gebraucht gekauft. Es ist auch egal, ob das ÔÇťVorbildÔÇŁ an der Nord- oder Ostseek├╝ste, im Flachland, in den Mittelgebirgen, an der Saar, im Schwarzwald, am Bodensee oder in den Alpen angesiedelt ist ÔÇô Neustadt ist ├╝berall!

So dreht sich in diesem Modellbahnwahn alles um die Neust├Ądter Kreisbahn von Bemo. Die Loks, die Personenwagen und die G├╝terwagen. Viel Spa├č dabei.

Ich freue mich auch immer ├╝ber eMails mit Erg├Ąnzungen, Korrekturen oder ├╝ber Bilder von selbst gebauten oder umlackierten NKB-Modellen, die ich dann gerne hier zeigen w├╝rde.

Erstellt: 07.11.2005

Ge├Ąndert: 15.03.2010