Steckbrief Nr. 178
eingestellt: 07.04.2012
geÀndert:

Roco Dispolok/BRKS ER20-014

Modelldaten

Land - Bahnverwaltung

Deutschland - Dispolok (Werbung BRKS)

Loknummer

ER20-014 / 92 80 1223 014-2 D-DISPO

Bestellnummer

62836 (DC) / 68836 (AC)

Bauzeit

2008

Farbgebung

gelb/silbern

LĂ€nge ĂŒber Puffer (cm)

22,1

GehÀuse / Rahmen

Das KunststoffgehĂ€use sitzt auf einem massiven Metallrahmen, der das GehĂ€use ĂŒberwiegend ausfĂŒllt. Das Modell kommt damit auf knapp ĂŒber 400 Gramm (AC-Version).

Antrieb / Technik

In der Lok sitzt mittig ein 5-poliger Motor mit zwei Schwungmassen. Über Kardanwellen und Schneckengetriebe treibt dieser bei der DC-Version alle 4 Achsen des Modells an. Bei der AC-Version (hier gezeigt) wird nur ein Drehgestell angetrieben, da wegen dem Schleiferanbau am anderen Drehgestell auf den Antrieb verzichtet wurde. Am angetriebenen Drehgestell gibt es bei der AC-Version dafĂŒr 4 Haftreifen.
Die Platine besitzt eine 8-polige Schnittstelle. Der Decoder findet seinen Platz im großen Aggregatekasten zwischen den Drehgestellen, der leicht auszurasten ist. Eine Halterung fĂŒr einen Lautsprecher ist bereits eingebaut.

Öffnen des Modells

Das GehÀuse wird von 4 Rastnasen auf dem Rahmen gehalten. Diese sitzen oberhalb der zur Lokmitte gerichteten Achsen. Dort einfach das GehÀuse spreizen und nach oben abheben.

Besonderheiten / Sonstiges

Die gelb/silbernen Dispoloks gab es ja in vielen Werbevarianten. Eine der relativ spÀten Versionen war diese eher unauffÀllig Lackierung der BRKS (eine Privatbahn aus Bratislava), mit der die Lok 2007/2008 in deren Auftrag unterwegs war.
Das Modell wurde zusammen mit drei anderen Dispoloks von Roco im Rahmen einer Sonderaktion zu relativ gĂŒnsitgen Preisen (DC ca. 115,-- EUR, AC ca. 154,-- EUR) angeboten.
Solide Roco Technik fĂŒr ein schönes Arbeitstier auf der Anlage. Nichts AuffĂ€lliges, nichts Besonderes, aber gerade so eine Lok macht den normalen Bahnbetrieb aus. Der Sammler braucht sie sowieso.

Modellfotos (zum VergrĂ¶ĂŸern bitte anklicken)

 

Steckbrief