Roco DB 111 - Erstserie 1976-1998

Vorwort

Die Zeit rast und das Hobby steht schon länger nicht mehr im Vordergrund, aber das ist sicher auch nicht immer ein Fehler. So dauert es manchmal etwas, bis ich mich wieder in einen neuen  Modellbahnwahn stürze und versuche, eine Modellfamilie vorzustellen, dabei gäbe es noch genügend Möglichkeiten. Jetzt ist es wieder soweit und nachdem bei mir die herausgesuchten Verpackungen mit Roco 111ern mehrere Monate im Arbeitszimmer Staub aufgesammelt hatten, musste was passieren - also neben dem Staubsaugen. Daraus wurde eben ein Modellbahnwahn über die Roco 111er der Erstserie.

Warum denn nur die Modelle der Erstserie und nicht auch die der Neuauflage könnte man fragen. Der Grund dafür ist ganz einfach und besteht aus zwei Antworten: Ich habe beim Erstellen dieses Modellbahnwahns wohl alle erschienenen Modelle von der Erstserie hier, kann also relativ genaue Angaben machen. Das ist bei der Neuauflage von 1999 bei weitem nicht der Fall. Außerdem ist es eine abgeschlossene Geschichte und es muss daher nicht regelmäßig zeitaufwändig nachrecherchiert werden, ob es neue Modelle oder Sonderserien oder Veränderungen gab.

Natürlich trete ich mit diesem Modelbahnwahn auch ein wenig in die Fußstapfen anderer Autoren, sei es im Netz oder in der Literatur. Aber ich meine, dass kann nicht schaden, zudem im Internet vorhandene Auflistungen mir nicht detailliert genug sind. Einer der letzten Berichte in einer sonst geschätzten Eisenbahnzeitschrift aus dem Jahr 2016 hat mich sogar ein wenig geärgert, da dort bezüglich der Roco 111 Dinge behauptet wurden, die nach meiner Meinung einfach unzutreffend sind.

Das heißt aber auch, dass ich meine Seite nach bestem Wissen mache, aber ebenfalls nicht unfehlbar bin. Also auch hier können Fehler drin sein. Daher freue ich mich auch immer über Korrekturen oder Ergänzungen, denn ich mache die Seite schließlich nicht für mich, sondern für den Modellbahner, der dies hier jetzt liest.

Viel Vergnügen mit den ganzen Infos!

Vorbild Geschichte Übersicht Details Sonstiges

© bahnwahn 2018

Erstellt: 08.12.2018

Geändert: 01.01.2019