Der Halling DT8.12 der SSB

Vor vielen vielen Jahren (2001) fertigte die Firma Leopold Halling aus √Ėsterreich f√ľr die Stuttgarter Stra√üenbahn AG (SSB) ein Modell des damals dort aktuellen Doppeltriebwagens vom Typ DT8.10. Diese Serie war beim Vorbild im Unterschied zu den zuvor gefertigten DT8.4 bis DT8.9 mit einem neuen, moderner wirkenden Geh√§use ausgestattet worden. Das Modell wurde ein Erfolg und f√ľhrte dazu, dass die SSB sp√§ter dann auch den bekannten Gelenktriebwagen GT4 als Modell fertigen lie√ü. Hier waren sowohl Vorbild wie auch Modell legend√§r.

Inzwischen hatte die SSB die nächste Serie ihrer Doppeltriebwagen bestellt und 2013 wurden die ersten Exemplare im Betrieb eingesetzt. Dabei handelte es sich um komplett neue Wagen, keine Nachbauten, die sich auch optisch modern veränderten, ohne sich jedoch von den bisherigen Serien zu extrem abzuheben.

Ganz konsequent bestellte auch hier die SSB bei Halling wieder ein Modell, welches in Deutschland im Alleinvertrieb der SSB im November 2013 auf den Markt kam. Damit kann auch der Straßenbahnfreund die Vorbildentwicklung auf seiner Anlage oder in der Vitrine darstellen oder einfach nur Spaß daran haben.

Erstellt: 18.12.2013

Geändert: 29.12.2013

Vorbild Geschichte √úbersicht Details